Unternehmertelefon:  Zusätzlich erreichen Sie uns persönlich unter 0800-concess 0800-2662377 (gebührenfrei) täglich 17:00-20:00 (auch am Wochenende)

Mit der richtigen Positionierung in 6 Monaten zum richtigen Käufer und vollem Verkaufspreis

„Ich verrate Ihnen nicht, was wir verkaufen, aber Reitpeitschen sind es nicht.“ So beschrieb der Verkäufer sein Versandhandelsunternehmen beim ersten Kontakt mit dem Team aus dem con|cess Büro München. Und der Verkäufer wusste genau, warum er die Details offenließ. Das Unternehmen hatte sich über 20 Jahre eine sehr gute Marktstellung als Versandhändler in einer absoluten Nische aufgebaut. Erklärungsbedürftig und hochspezialisiert auf eine enge Zielgruppe von professionellen Anwendern im B2B-Bereich. Für klassische MBI-Kandidaten erwies sich rasch der angestrebte Kaufpreis als zu hoch. Auch grenzten die berechtigten Anforderungen an die persönlichen und fachlichen Fähigkeiten des Nachfolgers die Auswahl an möglichen Interessenten stark ein.
Was folgte, war eine ehrliche und gründliche Analyse der Stärken und Schwächen des zu verkaufenden Unternehmens. Wo stößt das Unternehmen aktuell an seine Entwicklungsmöglichkeiten? Wo verfügt es über klare Stärken und Kompetenzen? Welche Kapazitäten oder welche Infrastruktur auf Käuferseite würden das Geschäft am stärksten voranbringen?
So entwickelte das Team des con|cess Büros München zusammen mit dem Verkäufer ein klares Suchprofil: Für welche Art Käufer bietet das zu verkaufende Unternehmen im Marktumfeld des Käufers die größten Entwicklungsmöglichkeiten und den stärksten Nutzen? Für wen lohnt sich der Zukauf am meisten? Welcher Käufer kann das Geschäft und die Kompetenzen am besten integrieren und zum eigenen Vorteil entwickeln?
Die anschließende Marktanalyse in enger Abstimmung mit dem Verkäufer ergab eine knappe Zielfirmenliste für die Direktansprache.
Ergebnis: Drei konkret mitbietende Kaufinteressenten. Volle Akzeptanz des geforderten Kaufpreises. Unterschrift unter den finalen Kaufvertrag im 6. Monat nach Beginn der Vermarktung des Unternehmens. Ein zufriedener Verkäufer und ein überaus zufriedener Käufer: „Dieser Zukauf ist genau der geschäftliche Impuls, den wir gesucht hatten.“
06.07.2017


Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert: