Unternehmertelefon:  Zusätzlich erreichen Sie uns persönlich unter 0800-concess 0800-2662377 (gebührenfrei) täglich 17:00-20:00 (auch am Wochenende)

Häufig gestellte Fragen

Bei einem Asset-Deal veräußert ein Unternehmen Vermögensbestandteile. Der Erlös fließt dem Unternehmen zu und muss dort versteuert werden. Bei einem Share-Deal veräußert eine Partei - üblicherweise eine Privatperson - ihre Geschäftsanteile. Der Erlös fließt der Privatperson zu und muss auch von ihr versteuert werden. Für einen Erwerber ist ein Asset-Deal steuerlich interessanter, für den Veräußerer im Normalfall von Nachteil.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert: