Zum Hauptinhalt springen
zurück zur Übersicht

Bauunternehmen in der Ostschweiz

Beschreibung des Unternehmens zur Unternehmensnachfolge

Wir suchen für ein Bauunternehmen im Grossraum Winterthur (Schweiz) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Käufer / Investor, der 100% der Aktien der Gesellschaft übernimmt und das Unternehmen weiterführt und entsprechend ausbaut.

Das seit über 60 Jahren am Markt bestehende Unternehmen erwirtschaftete in den vergangenen Geschäftsjahren mit rund 70 bis 80 Mitarbeitern einen kontinuierlichen Umsatz von über CHF 20 Mio. Im vergangenen Geschäftsjahr wurde ein bereinigter EBITDA von rund CHF 1.3 Mio. erzielt.

Der Tiefbau umfasst für die öffentliche Hand vor allem Infrastrukturarbeiten, wie die Verlegung von Glasfaserkabeln und Fernwärmeleitungen. Für den Hochbau werden in naher Zukunft grössere Umbauarbeiten, speziell im städtischen Bereich, anfallen. In beiden Bereichen können attraktive Margen erzielt werden. Der Betrieb verfügt über ein exzellentes Netzwerk in der Ostschweiz, was bereits für das nächste Jahr 2020 mit einem attraktiven fixen Auftragsbestand bestätigt ist.

Idealer Erwerber zur Unternehmensnachfolge

Branchennahes Unternehmen

Daten im Überblick

  • Umsatz:20,00 Mio. €
  • Branche:Bau-/Baunebengewerbe
  • Chiffre:18145
  • Standort:Schweiz
  • Mitarbeiter: 70
Kontakt aufnehmen

Ein ausführliches Unternehmensexposé mit den geschäftsüblichen Unternehmensdaten wurde erstellt und kann dem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmensverkauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmensverkaufes erforderlich sind.