Zum Hauptinhalt springen
zurück zur Übersicht

Krisenfeste profitable Blechverarbeitung in Westsachsen an regionalen Metallverarbeiter oder MBI abzugeben

Immobilie

Die Produktion befindet sich in Räumlichkeiten, die im Privatbesitz des Inhabers sind. Ein langfristiger Mietvertrag ist möglich. Potentielle Käufer in der Region mit freien Produktionsflächen könnten die Anlage ohne größeren Aufwand bei sich integrieren -- hierfür notwendiger Platzbedarf ca. 750-1.000qm.

Idealer Erwerber zur Unternehmensnachfolge

Ein anderes Unternehmen aus dem verarbeitenden Gewerbe aus der Region (insbes. Metallbe- und verarbeitung), dass sein Leistungsspektrum ausbauen, Synergien erschließen und seinen Kundenkreis erweitern möchte,oder ein technisch versierter, branchen- und vertriebserfahrener MBI, der ein Unternehmen mit stabiler Produktionsbasis, stabilen Kundenbeziehungen und Wachstumspotentialen erwerben und weiterentwickeln will.

Daten im Überblick

  • Umsatz:260,00 Mio. €
  • Branche:Metallbe- und verarbeitung / Metallbau
  • Chiffre:18217
  • Verkaufspreis:375.000 €
  • Standort:Deutschland
  • Mitarbeiter: 7
Kontakt aufnehmen

Ein ausführliches Unternehmensexposé mit den geschäftsüblichen Unternehmensdaten wurde erstellt und kann dem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmensverkauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmensverkaufes erforderlich sind.