Skip to main content
zurück zur Übersicht

Fliesenleger in Schweden / Tiler Crafts

Beschreibung des Unternehmens zur Unternehmensnachfolge

Zum Verkauf stehen die Mehrheitsanteile an einem schwedischen Installationsunternehmen für Fliesen, Platten und Natursteinen.
Kunden sind vor allem Baukonzerne (80%) und kleinere Bauunternehmen. Privatpersonen werden in nicht nennenswertem Umfang bedient. Neben eigenen Mitarbeitern beschäftigt man noch ca. 25 Handwerksunternehmen als Subunternehmer.
​​​​​​​
Das Unternehmen wurde in den 80er Jahren gegründet, im Laufe der Zeit sind drei weitere Gesellschafter hinzugekommen, die auch je nach Konstellation bereit sind, im Unternehmen zu verbleiben. Der Mehrheitsgesellschafter ist weiterhin bereit, das Unternehmen für eine Zeit lang zu begleiten.

Die Branche wächst in ganz Schweden, Stein und Keramik erfreuen sich steigender Beliebtheit.

Im Umkreis von 200 km ist man Marktführer mit einem hervorragenden Ruf.  

Immobilie

Die Immobilie ist von den aktuellen Gesellschaftern angemietet und nicht Gegenstand des Verkaufs. Der Mietvertrag kann fortgeführt werden.

Idealer Erwerber zur Unternehmensnachfolge

Idealer Erwerber ist ein Unternehmen aus der Branche oder eine Beteiligungsgesellschaft.

Daten im Überblick

  • Umsatz:9,99 Mio. €
  • Branche:Bau-/Baunebengewerbe
  • Chiffre:14721
  • Verkaufspreis:5,75 Mio. €
  • Standort:Schweden
  • Mitarbeiter: 25
Kontakt aufnehmen

Ein ausführliches Unternehmensexposé mit den geschäftsüblichen Unternehmensdaten wurde erstellt und kann dem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmensverkauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmensverkaufes erforderlich sind.