Skip to main content
zurück zur Übersicht

Blechbearbeitung

Beschreibung des Unternehmens zur Unternehmensnachfolge

Das zum Verkauf stehende Unternehmen ist von dem jetzigen Inhaber im Rahmen einer Insolvenz übernommen worden. Das Unternehmen hatte in der Vergangenheit hochwertige, ansprechende Blechprodukte in erster Linie für Wiederverkäufer (Großhandel, Katalogware) produziert. Dieses margenschwache Geschäft führte in die Insolvenz. Der heutige Gesellschafter erwarb das Unternehmen aus der Insolvenz. Im Rahmen einer mehrjährigen Restrukturierungsphase veränderte sich das Produktsortiment gravierend. Die ursprüngliche Hauptaktivität wurde sukzessive durch andere technische ansprechende  Produktlösungen für neue Kunden ersetzt.  
Das heutige Kerngeschäft ist die Entwicklung und Fertigung von industriellen Blechteilen und Baugruppen im Kundenauftrag. Auf einem Grundstück mit verschiedenen Gebäuden fertigen gut ausgebildete Mitarbeiter mit hochwertigen technischen Einrichtungen industrielle Blechteile und Baugruppen für Industriekunden. Es werden heute sowohl Einzelteilfertigung wie auch technisch anspruchsvolle Serienfertigung incl. Vor- oder Endmontage realisiert.

Immobilie

Das voll erschlossene Gewerbegrundstück mit ca. 30.000 qm und verschiedenen Hallen (ca. 10000 qm) gehört zum Unternehmen.

Daten im Überblick

  • Umsatz:4,50 Mio. €
  • Chiffre:14908
  • Verkaufspreis:3,70 Mio. €
  • Standort:Deutschland, PLZ-Region: 3
  • Mitarbeiter: 40
Kontakt aufnehmen

Ein ausführliches Unternehmensexposé mit den geschäftsüblichen Unternehmensdaten wurde erstellt und kann dem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmensverkauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmensverkaufes erforderlich sind.