Skip to main content

Energieversorgung

Family Office sucht Minderheitsbeteiligungen an modernen Unternehmen der folgenden Gebiete für langfristiges Engagement:

Ver- und Entsorgung, Infrastruktur, Heizen, Kühlen, Dämmen, erneuerbare Energien, Industriebedarf, intelligente Produktion, Überwachung, Sicherheitstechnik und -ausrüstung, Sensorik, Cleantech, Wasseraufbereitung, Automation, Umwelttechnik, Spezialgebiete Transport.
Nicht gesucht werden Unternehmen der folgenden Gebiete:
Biotechnologie, Pharmazie, Lebensmittelhandel, Stahl, Bau, Bergbau.

Die eigene Unterstützung kann u.a. in den Bereichen Marktexpansion ins Ausland und im Marketing erfolgen.
Anfangs sind auch Mehrheitsbeteiligungen möglich mit Rückkaufoption des Managements (MBO oder MBI).
Ein funktionierendes Management muss im Wesentlichen vorhanden sein.
Bei einem Beteiligungsvolumen von ca. 1-5 Mio. € je Objekt kommen nur Unternehmen mit einem Unternehmenswert von mind. 2 Mio. € in Frage, d.h. mit einem EBIT von etwa mind. 350 T€.
Keine Start up's, keine reinen Sanierungsfälle, gern aber Unternehmen mit Entwicklungsperspektiven.
Die Investition erfolgt weit überwiegend mit Eigenmitteln, so dass kein Leverageeffekt zu Lasten der Unternehmen entsteht.
Die Investition soll überwiegend in das Geschäft und nicht in Betriebsimmobilien erfolgen.

Daten im Überblick

  • Chiffre15332
  • Preisbis 5,00 Mio. €
  • Eigenkapital1,00 Mio. €
  • LandDeutschland
Kontakt aufnehmen

Von con|cess M+A wurde ein ausführliches Käuferprofil erstellt und kann einem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmenskauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmenskaufes erforderlich sind.