Skip to main content
zurück zur Übersicht

Bearbeitung von Gussteilen für die Automotive

Das Unternehmen ist erfolgreich im Bereich Prototyping und CAD/CAM vorwiegend für die Automobilindustrie tätig. Um die Fertigungstiefe zu erhöhen, hat man sich für einen Unternehmenskauf entschieden. Gesucht wird eine Unternehmensnachfolge im Bereich Bearbeitung von Gussteilen.
Der Firmenkauf kann aufgrund sehr guter Eigenkapitalsituation und hohen Kompetenzen schnell erfolgen.
Gesucht wird vorwiegend in der Mitte Deutschlands (Dreiländereck Hessen, NRW, RLP).

Daten im Überblick

  • BrancheMetallbe- und verarbeitung / Metallbau
  • SparteProduktion
  • Chiffre15252
  • Preis1,00 Mio. € bis 5,00 Mio. €
  • Eigenkapital3,00 Mio. €
  • PLZ-BereichDreiländereck Hessen, NRW, RLP
  • LandDeutschland
Kontakt aufnehmen

Von con|cess M+A wurde ein ausführliches Käuferprofil erstellt und kann einem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmenskauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmenskaufes erforderlich sind.