Skip to main content
zurück zur Übersicht

Privatinvestoren kaufen Unternehmen mit eigenem Kapital

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft kauft Mehrheitsbeteiligungen an kleinen und mittleren Unternehmen in der Schweiz, Deutschland und Österreich, mit dem Ziel diese langfristig weiterzuentwickeln. Zielunternehmen sollten über einen gesunden Kern mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell verfügen, dürfen jedoch «Schönheitsfehler» wie hohes Einzelkundenrisiko, fehlendes Wachstum, Branchenrisiko etc. aufweisen. Typischerweise weisen die Zielunternehmen eine Grössenordnung von CHF 10 bis 50 Mio. Umsatz auf und sind mit der Lösung von Nachfolgeproblemen, Ausgründungen, dem Verkauf von Unternehmensteilen oder anderen Sondersituationen konfrontiert.

Daten im Überblick

  • BrancheHerstellung / Reparatur von sonstigen Gütern
  • SparteProduktion
  • Chiffre17934
  • Preis5,00 Mio. € bis 30,00 Mio. €
  • PLZ-BereichDACH
Kontakt aufnehmen

Von con|cess M+A wurde ein ausführliches Käuferprofil erstellt und kann einem Interessenten nach Unterschrift eines Vertraulichkeits- und Vermittlungsabkommens zur Verfügung gestellt werden. con|cess M+A begleitet den Unternehmenskauf im Rahmen einer Unternehmenstransaktion in allen Prozessschritten, die für die Unternehmensdarstellung und -prüfung sowie die kaufvertraglichen Regelungen eines Unternehmenskaufes erforderlich sind.